wann hund stubenrein

Um einen Hund stubenrein zu machen, sollten Sie zunächst einen Zeitplan für die Spaziergänge mit dem Hund aufstellen. Die beste Zeit, um mit dem Hund spazieren zu gehen, ist direkt nach dem Fressen oder kurz bevor Sie selbst essen wollen. Auf diese Weise müssen Sie nicht so schnell nach draußen gehen. Füttern Sie Ihren Welpen nicht zu festen Zeiten, sondern geben Sie ihm sein eigenes Futter und stellen Sie sicher, dass er den ganzen Tag über ausreichend frisches Wasser hat, damit er nicht betteln muss.

Es ist gut, anfangs nur etwa zehn Minuten auf einer Seite des Zimmers zu bleiben und zu warten, bis sie sich erleichtert hat, bevor sie raus darf (vorausgesetzt, Sie verwenden Pipi-Pads). Wenn sie anfängt, öfter als 10 Minuten rauszugehen, verlängern Sie die Suchzeit

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.