ab wann hund alleine lassen

Wenn man davon ausgeht, dass die Zeit, die man mit dem Hund verbringt, für den Hund genauso wichtig ist wie die Zeit, die er alleine verbringt, dann lautet die Antwort 8 Stunden.
Eigentlich absolut ja. Studien haben gezeigt, dass Hunde, die lange Zeit ihres Lebens allein gelassen werden, eine höhere Rate an Aggressionen, zerstörerischem Verhalten und vielen anderen Problemen aufweisen – höher als jede Vergleichsgruppe von Haustierbesitzern, die von viel beschäftigten Familien oder kinderlosen Singles geführt wird. Man geht davon aus, dass dies auf Neurosen zurückzuführen ist, die durch Vernachlässigung in jungen Jahren verursacht wurden, doch sind diese Fälle oft zu früh eingetreten, als dass noch etwas anderes als der Schaden rückgängig gemacht werden könnte.

Und niemandem ist damit gedient, wenn er die ganze Nacht bellt… also vergessen Sie Ihre Nachbarn mal wieder! Aber vernachlässigen Sie sie auch nicht völlig! Sie sagen 9 Stunden? Das klingt ziemlich vernünftig

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.