mein hund frisst kot was tun

Am besten gehen Sie mit Ihrem Hund zu einem Tierarzt, um die richtige Diagnose zu stellen, bevor Sie die zugrunde liegende Ursache angehen.

Keine Sorge, es gibt viele andere Lebewesen, die das auch tun. Bei vielen Insekten, Nagetieren, Vögeln und Fledermäusen wurde Koprophagie oder Koprozität beobachtet – das Fressen von Kot. Dieses Verhalten scheint ihnen dabei zu helfen, benötigte Nährstoffe zu extrahieren, die bei der Verdauung verloren gehen. Mäuse zum Beispiel fressen oft den Kot von Eulen oder Falken, weil sie Vitamin A benötigen, das hauptsächlich in tierischem Gewebe vorkommt, aber in ihrer eigenen Nahrung nicht enthalten ist – obwohl es in Form von Kot sehr reichlich vorhanden ist. Wenn Sie ein paar Vogelfutterhäuschen auf Ihrer Veranda aufstellen, könnten einige Vögel das Schweinefutter dort als Vogelfutter verwenden…

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.