wie melde ich meinen hund an

Wenden Sie sich an Ihr örtliches Bürgerbüro. Suchen Sie die entsprechenden Formulare für Ihren Wohnort. Füllen Sie die Formulare mit all Ihren Daten aus, einschließlich Ihrer persönlichen Daten und Ihrer Adresse auf Seite 1 (Name, Foto des Personalausweises, Name des Haustiers). Entscheiden Sie, ob Sie als eingetragener Eigentümer oder als Vormund eingetragen werden möchten (in der Regel ist eine Vormundschaft erforderlich, wenn Sie tagsüber nicht zu Hause sind). Wenn Sie den Hund nicht von einem Züchter oder einer Rettungsorganisation erworben haben, sondern ihn auf irgendeine Weise gefunden haben (Ausnahme: Zoohandlung), müssen Sie sich auf Seite 2/3 die Sterilisation und die Herzwurmprävention bescheinigen lassen
Seite 6 enthält ein Formular für die Bestandsaufnahme der Tiere, in dem Informationen gesammelt werden

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.