hund zieht an leine was tun

Diese Frage muss je nach Hund individuell beantwortet werden, aber in den meisten Fällen gibt es wohl zwei Möglichkeiten. Die erste Möglichkeit ist die Gewöhnung, d. h. der Hund hat stets nur wenige (wenn überhaupt) Konsequenzen für das Ableinen erfahren und tut dies nun, weil er sich freut, schneller zu sein, oder weil er Freiheit mit Sicherheit assoziiert. Um diese Gewohnheit zu durchbrechen, sollten Sie den Hund nicht mehr mit nach draußen nehmen, wenn er zieht, die Leine überhaupt nicht mitnehmen (lassen Sie ihn sie hinter sich herziehen, wie es viele Menschen tun) und Futter auf dem Weg verteilen, um ihn wieder zu Ihnen zu locken, wenn er wieder nach vorne zieht. Der zweite Grund, warum Hunde an der Leine ziehen, ist, dass ihre Tollwutimpfung vielleicht noch nachwirkt

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.